· 

#ThinkatIBM - im BIKINI Berlin

Ja, spannender Input heute. Fu√üballgerechte Vorkost zum Pokal-Finale. Roland Becker, Gesch√§ftsf√ľhrer der Bremer Just ADD AI GmbH, gew√§hrte einen Einblick in ein Talent Scouting-Projekt, welches wesentlich auf k√ľnstlicher Intelligenz basiert. Das Projekt wird seit Anfang 2018 von Werder Bremen eingesetzt. Bestandteil ist u.a. ein sogenannter Social Media Crawler, der die wichtigsten Social Media-Plattformen nach relevanten Informationen zu interessanten Spielern durchsucht. Diese Informationen flie√üen damit in Transferentscheidungen mit ein. "Gro√ües k√ľnftiges Ziel des Projektes ist die Auswertung von TV-√úbertragungen, bei denen national und international die detaillierten Daten zu einzelnen Spielern erfasst werden. Derzeit laufen auf diversen Ebenen Verhandlungen mit Dienstleistern, die rund 4.000 Kameras auf deutschen Fu√üballpl√§tzen installieren wollen."

IBM-Projektmanager Lukas Wittwer verschaffte einen detaillierten Einblick in ein exzellentes Beispiel der Fan-Betreuung am Beispiel des Falcon-Stadiums in Atlanta. Und last but not least gab der ehemalige Schweizer Fußball-Profi und heutige Fernseh-Moderator und Speaker Benjamin Huggel kurzweilig einige Highlights aus seiner Karriere zum Besten.

 

PS: Wer gerne mal einem Roboter die Hand sch√ľtteln m√∂chte, kann das bei #ThinkatIBM im BIKINI Berlin auch tun. Noch bis zum 29. Juni sind zahlreiche Events geplant.

 

Weitere Infos auf https://www.ibm.com/de-de/events/thinkatibm/events/index.html

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0